Streitschlichter

Seit dem Jahr 2003 gibt es das Streitschlichtermodell an der Gemeinschaftsschule Sachsenheim. Hierfür werden jedes Jahr aus allen drei Schulen unseres Schulzentrums (Gemeinschaftsschule, Kraichertschule und Eichwald Realschule) Schüler zu Streitschlichtern ausgebildet. In einer zweitägigen Ausbildung lernen sie, Streitfälle ihrer Mitschüler selbständig zu schlichten und mit allen Beteiligten Lösungsmöglichkeiten zu finden.

Jede Klasse bekommt eine Streitschlichtergruppe zugewiesen und hat somit einen festen Ansprechpartner, an den sie sich wenden kann, wenn ein Streit zu schlichten ist.

 

Ziele der Streitschlichtung:

  • Schüler schlichten Alltagskonflikte unter Mitschülern selbst
  • Schüler übernehmen Eigenverantwortung
  • Schüler übernehmen Verantwortung für eine gute Schulatmosphäre
  • Persönlichkeitsstärkung der Schüler
  • Schlichtung statt Strafe
  • Die Beziehungen zwischen Schüler-Schüler und Lehrer-Schüler verbessern sich

Wir möchten alle Eltern, Schüler und natürlich auch die Lehrer bitten, im Falle einer Streitigkeit, das Angebot der Streitschlichter anzunehmen und sich helfen zu lassen.

Betreut werden die Schüler an unserer Schule von Fr. Ditthard, Fr. Schröpfer, Fr. Grosche und Hr. Link.