Die Schülermentoren der Gemeinschaftsschule – ein tolles Ehrenamt mit großer Wirkung

Artikel vom 20.12.2018

Auch in diesem Schuljahr freuen wir uns, dass sich wieder viele Schüler*innen der siebten, achten und neunten Klassen der Gemeinschaftsschule als Schülermentor*innen einsetzen und das Schulleben aktiv mitgestalten.

Sie helfen in ihrer Funktion als Schülermentor*in bei der GTS-Betreuung der ersten und zweiten Klassen oder unterstützen als Auf- und Abbauteam in der Mensa die Hausmeister.
Zudem werden Medine Koyun und Thomas Diegmann an einem mehrtätigen Lehrgang an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg teilnehmen und sich zu Schulsportmentoren ausbilden lassen. Sie unterstützen die Lehrer*innen bei unterschiedlichen Sportveranstaltungen in der Schule.

Die Schülermentor*innen, die sich in der GTS-Betreuung engagieren, unterstützen die Betreuerinnen bei der Aufsicht der Erst- und Zweitklässler und bieten verschiedene Spiel – und Bastelangebote an, geben Spielgeräte aus und begleiten Klassen beim Essen in die Mensa.

Zudem gibt es auch in diesem Schuljahr ein mehrköpfiges Team von Schülern, die für den Auf- und Abbau der Stühle und Tische in der Mensa bei Veranstaltungen verantwortlich sind und eine wichtige Unterstützung für die Hausmeister darstellen.
Ein großes Dankeschön geht an all diese Schüler*innen und ihr tolles ehrenamtliches Engagement!
B. Kilian, S. Binder