„Ich kann jetzt sägen, bohren und hämmern!“

Artikel vom 10.11.2017

– so berichten einige Dritt- und Viertklässler am Montagnachmittag, die das Ganztagesangebot – Technik und Natur erforschen zurzeit besuchen, als sie am Nachmittag die Schule verlassen.

Der sachgerechte Umgang mit verschiedenen Holzwerkszeugen steht im Technikteil des Kus-Angebotes im Mittelpunkt. Die Schüler haben bereits in diesem Schuljahr schon kräftig gesägt, gehämmert und gebohrt, den Laubsägeführerschein erworben und können stolz auf ihre Werkstücke sein: Fidgetspinner aus Holz, Puzzle, Tangram und Murmelbahn

B. Manchen-Bürkle