Klassenfahrt nach Berlin

Artikel vom 29.10.2022

Am Dienstag nach den Ferien war es endlich soweit und unsere 10er durften ihre Klassenfahrt nach Berlin antreten.

Mit dem ICE ging es von Stuttgart direkt nach Berlin. Dort angekommen wurde die Unterkunft, ein hippes Hostel im Containerstyle bezogen.
Am ersten Abend wurde gleich das Berliner Nachtleben erkundet und es ging in die Schülerdisco im Matrix.
Am nächsten Morgen musste trotzdem früh aufgestanden werden, denn in Berlin gibt es so viel zu sehen: So wurde am Mittwoch die Gedenkstätte Mauer, der legendäre Alexanderlatz und der Bundestag besucht.
Donnerstag gab es dann eine Stadtführung und auch das Shopping in der Mall of Berlin durfte nicht zu kurz kommen.
Den Abend ließen die Schüler*innen mit einem Kinobesuch ausklingen.
Am Freitag besuchte die Klasse das Olympiastadion und den Ku´damm.
Den letzten Abend verbrachten alle beim gemeinsamen Bowling, bevor es heute zurückging.

Wir hoffen, die Schüler*innen hatten eine eindrucksvolle Klassenfahrt in die Hauptstadt und kommen mit vielen schönen Erinnerungen zurück!