Vorleseaktion der Stadtbücherei

Artikel vom 21.12.2022

Am Mittwoch den 9. November war Frau Burger von der Stadtbücherei Sachsenheim, im Rahmen des Fredericktags, zu Besuch in der Klasse 1b. Frau Burger hat uns die Geschichte von dem tapferen Mäuserich Eisbjörn mitgebracht. Eisbjörn wurde von Gustav dem Leuchtturmwärter gerettet und erlebt in einer stürmischen Herbstnacht ein unglaubliches Abenteuer und beweist dabei viel Mut. Unterstützt durch die tollen Bilder, passende Musik und Mitmachstellen, bei denen alle selbst aktiv werden konnten, war es eine Geschichte für alle Sinne. Im Anschluss an die Geschichte durften alle Kinder noch mit dem Fernrohr Ausschnau nach Schiffen halten und eine kleine Maus basteln. Diese Aktion hat allen viel Freude gemacht!

Die Klasse 1a wurde am Frederickstag von Frau Ehrler-Berg besucht. Sie brachte uns nicht nur ein Kamishibai-Kino mit, sondern stellte uns auch eine wichtige Frage: „Wovor hast du Angst?“ Wir merkten, dass jeder von uns einmal Angst hat, aber wovor ist ganz unterschiedlich.
Die kleine Maus aus der Geschichte hatte keine Angst. Sie wusste nicht einmal, was das war! Aber als sie sich auf die Suche machte, begegnete ihr am Ende eine Katze…
da war es der Maus klar, was Angst bedeutete.

Kleine Mäusegesichter sollten uns daran erinnern: Jede Angst kann man besiegen!

Wir erlebten einen schönen Besuch von Frau Ehrler-Berg.