» Mitarbeiter/in im Bundesfreiwilligendienst für das Schuljahr 2020/21 gesucht! «
Bufdi-Erfahrungsbericht von Lea Kadelbach

Herzlich willkommen

*** Update 23.06.: ***

Liebe Homepagebesucher*innen,

nachdem nun alle Klassen im „rollierenden System“ wieder im Unterricht in der Schule waren, startet ab dem 29.06. die nächste Phase in Richtung Regelbetrieb. Diese gilt allerdings vorerst nur für die Grundschule, die Grundschulförderklasse und die FiD-Kinder der Vorbereitungsklasse.

Hintergrund für die Öffnung sind mehrere Studien, die die Ansteckungsgefahr für Kinder sehr gering und den Verlauf einer SARS-CoV-2 Erkrankung als nahezu symptomfrei und sehr harmlos nachweisen.

Ab dem 29.06. also werden die Grundschulförderklasse, die Vorbereitungsklasse und die Stufe 1-4 mit 4-6 Stunden Unterricht pro Tag starten und dies in voller Klassenstärke. Wir dürfen außer Sport und Musik wieder alle Fächer unterrichten. Leistungsnachweise werden in diesem Schuljahr keine mehr geschrieben. Vesperpausen und Bewegungspausen sind wieder möglich.

Die Abstandsregeln für Kinder untereinander gelten nicht mehr. Das Tragen eines Mundschutzes im Schulgebäude ist weiterhin dringend angeraten. Wichtig neben den vereinfachten Hygieneregeln für die Grundschule bleibt aber, dass nur gesunde Kinder und Kinder in die Schule kommen, die keinen Kontakt in den letzten 14 Tagen zu einer infizierten Person hatten. Bitte füllen Sie hierzu die „Gesundheitsbetätigung Grundschule“ aus und geben Sie diese Ihrem Kind mit in die Schule.

Mit der Öffnung findet auch wieder die Kernzeit statt. Alle Kinder können die bereits gebuchten Zeiten wieder wie gewohnt nutzen. Das Team der Kernzeit informiert Sie hierüber.

Für die Ganztagesklassen gibt es ab Unterrichtsende eine Notbetreuungsangebot, zu dem Sie Ihr Kind bitte separat anmelden.

Für die Kinder der Sekundarstufe findet der Unterricht weiter nach dem rollierenden System statt.

Hier finden Sie eine Übersicht über die Wochen ab dem 29.06.

Alle weiteren Informationen, sowie die Unterrichtspläne erhalten Sie von den Klassenlehrer*innen in einer gesonderten Mail.

KEINE ÄNDERUNG! Woche A 15.06. bis 19.06. 29.06. bis 03.07. 13.07. bis 17.07. Woche B 22.06. bis 26.06. 06.07. bis 10.07. 20.07. bis 24.07.
Sekundarstufe Präsenzunterricht Klasse 5, 6 und 9 Home-Schooling Klasse 7 und 8 Präsenzunterricht Klasse 7, 8 und 9 Home-Schooling Klasse 5 und 6
     
NEU! Regelklassen; GFK Ganztagesklassen
Stufe 1 und 2 Unterrichtszeiten: 8.50 Uhr – 12.25 Uhr Unterrichtszeiten: 8.05 Uhr – 12.25 Uhr
Stufe 3 und 4 Unterrichtszeiten: 8.35 Uhr – 12.55 Uhr Unterrichtszeiten: 7.50 Uhr – 12.55 Uhr
    Möglichkeit einer „Notbetreuung“ für Kinder aus Ganztagesklassen

Für Sie weitere wichtige Formulare zum Herunterladen.

Ganz aktuell: Alle unsere Schüler*innen der Abschlussklassen haben nun ihre schriftlichen Prüfungen hinter sich. Die mündlichen Prüfungen stehen dann im Juli an.

Abschlussfeiern können wir leider nicht im gewohnt großen Rahmen feiern. Die Planungen für einen würdigen Abschied mit Zeugnisübergabe sind aber im vollen Gange.

Noch ein kleiner Ausblick auf das kommende Schuljahr:

Nach heutigem Stand wird das kommende Schuljahr für alle Schüler*innen im gewohnten Betrieb stattfinden.

Unsere über 100 neuen Schulanfänger*innen werden wir auf besondere Art begrüßen dürfen. Jede Klasse wird einzeln begrüßt, die Feiern finden am 18.09. statt. Uhrzeiten und weitere Informationen kommen noch vor den Sommerferien.

Dasselbe gilt für unsere neuen Fünfer. Sie erhalten statt der üblichen Einladung vor den Sommerferien eine Willkommenspaket.

So selbstverständlich der Wunsch nach Normalität ist, bitte ich Sie, alle Schritte der Öffnung mit dem nötigen Respekt vor dem Virus zu begleiten.

Achten Sie auf die Hygienemaßnahmen, achten Sie auf sich, auf Ihre Lieben und Ihre Mitmenschen.

Danke und bleiben Sie GESUND
Bernhard Dietrich und Katja Wörz

„Lernen ist Erfahrung. Alles andere ist nur Information.“

(Albert Einstein)


Schüler der Gemeinschaftsschule